16. Mai 2013

Herzklopfen Down Under von Kate Sunday/Rezension







 


Format: Kindle Edition
Dateigröße: 582 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 342 Seiten
Verlag: bookshouse



Sprache: Deutsch
ASIN: B00CEHF7HI

Broschiert: 342 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 9963722105

Leseprobe hier

Lovelybooks Leserunde






Zum Inhalt

Ärger ist vorprogrammiert, als sich die deutsche Austauschschülerin Nele Behrmann in den smarten Australier Jake verliebt. Beim Surfen am Strand von Victor Harbor kommen sie sich näher, doch nicht nur Jakes Exfreundin Sandy, sondern auch Neles Gastschwester Tara versuchen mit allen Mitteln, dieser Beziehung Steine in den Weg zu legen. Der Plan geht auf und Neles heile Welt zerbricht. Der coole Chris wittert seine Chance. Er umgarnt Nele, doch er hütet ebenso wie Jake ein düsteres Geheimnis. Plötzlich gerät die Situation außer Kontrolle ...
 
Zum Buch

Nele geht für ein Jahr als Austauschschülerin nach Australien und erlebt dort allerhand Abenteuer und aufregendes.
Von ihrer Gastfamilie wird sie freundlich aufgenommen und anfangs versteht sie sich auch mit ihrer Gastschwester Tara gut. Doch auch in einem Fremden Land lassen die Schwierigkeiten nicht lange auf sich warten.
Als Nele eines Tages am Strand von ein paar Typen angepöbelt wird, kommt ihr ein junger Surfer zur Hilfe und rettet sie aus dieser brenzligen Situation.
Nele lernt ihn darauf hin besser kennen und die beiden kommen sich näher. Doch auch das läuft nicht ohne Komplikationen, denn Jake´ Ex-Freundin passt seine neue Bekanntschaft gar nicht und so versucht sie alles, um zu verhindern das Nele ihr in die Quere kommt.
Auch Tara benimmt sich ihr gegenüber anders und aus der anfänglichen Gastfreundschaft wird eher eine Gastfeindschaft.
Wird sich am ende doch wieder alles zum Guten wenden...


Meinung

Kate Sunday hat mit Herzklopfen Down Under eine unterhaltsame und romantische Geschichte erschaffen, die perfekt geeignet für laue Sommernachmittage ist. Der Schreibstil ist locker und flüssig und man findet sich sofort in die Geschichte ein.
Die Figuren sind abwechslungsreich und authentisch. Der Leser begleitet die Figuren beim erwachsen werden. Freundschaft, erste Liebe aber auch Eifersucht und Neid spielen eine Rolle.
Die Kulisse Australiens und die richtige Priese an Romantik geben dem ganzen das Gewisse etwas, gepaart mit einer überraschenden Wendung, beschert Kate Sunday dem Leser ein paar erholsame Lesestunden down under.
Lesespass für jung und jung gebliebene.


Fazit


Unterhaltsame und romantische Geschichte über die Irrungen und Wirrungen des Erwachsen werdens in der tollen Kulisse Australiens, machen das Buch zu einem Lesespass!


4 von 5 Sterne

****


Zum Autor


Kate Sunday, geboren in Köln und in Süddeutschland aufgewachsen, hat eine Zeit lang in den Vereinigten Staaten gelebt. Nach dem Abitur studierte sie Anglistik und Deutsche Philologie (M.A.), arbeitete anschließend im Bibliographischen Institut & F.A. Brockhaus AG als Redaktionsassistentin. Am liebsten schreibt sie über die Liebe, unter anderem Namen entwirft sie Kurzgeschichten für Erwachsene und Kinder. Ihre Kindergeschichten werden jährlich von einem lokalen Radiosender ausgestrahlt.
Die Autorin ist Mitglied bei DeLiA, der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren.
Sie lebt zusammen mit ihrem mit Mann und Kindern.
 



http://katesunday-autorin.blogspot.de/


----------------------------------------------------------------------------------

Vielen Dank an Bookshouse, Kate Sunday und Lovelybooks für die Leserunde!

.
SHARE:

Kommentare

Kate Sunday hat gesagt…

Herzlichen Dank für die schöne Rezi, liebe Summer! :)
Liebe Grüße
Kate

summer hat gesagt…

sehr gerne. hat spass gemacht!

lg
summer

© Schlüsselreiz. All rights reserved.
BLOGGER TEMPLATE BY pipdig