19. Mai 2017

Mein Herz und deine Krone von Heather Cocks und Jessica Morgan/Rezension

   




    Taschenbuch: 704 Seiten
    Verlag: Blanvalet
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3734102952
    kaufen bei Amazon








 Zum Inhalt


Plötzlich Prinzessin - oder doch nicht?


Eigentlich wollte Rebecca Porter, genannt Bex, sich in Oxford ganz auf die Uni konzentrieren. Doch als sie in das gleiche exklusive Wohnheim wie Prinz Nicholas, zukünftiger König von England, einquartiert wird, kommt alles anders. Trotz seiner allgegenwärtigen Bodyguards und überbesorgter Freunde kommen Bex und Nicholas sich näher – und Bex wird in eine Welt geworfen, die ihr völlig fremd ist, sowohl die guten Seiten (tolle Urlaube, Dinner im Palast) als auch die schlechten (Klatschpresse, nervige Familie). Und am Abend vor der Hochzeit des Jahrhunderts muss Bex sich fragen, ob sie für ihre große Liebe Nicholas wirklich ihr ganzes Leben aufgeben kann ...

Zum Buch

Bex will eigentlich nichts weiter als in aller ruhe in Oxford zu studieren. Was jedoch nicht ahnt ist, dass sie im selben Wohnheim leben wird, wie Nichlas.
Er ist kein geringerer als der zukünftige König von England und der aktuell heißeste und begehrteste Junggeselle der Welt.
Er hat Bodyguards und Freunde, die stets um ihn Besorgt sind.
Es kommt wie es kommen muss. Zwischen Bex und Nicholas ist besteht eine Verbindung und die beiden Freunden sich an und werden ein Paar.
Damit landet Bex in einer Welt die ihr völlig Fremd ist.
Plötzlich liegt der Blick der ganzen Welt auf ihr und die Presse und Paparazzi achten auf jeden Schritt.
Natürlich lernt sie auch die Vorzüge kennen und befindet sich in der Adels- und JetSet Welt wieder. Tolle Einladungen zu Party und Dinner. Sie bekommt alle Vorzüge, die das Leben am Hofe mit sich bringt.
Aber frei von Fehlern ist sie auch nicht und so blickt die Presse wirklich auf jedes Missgeschick, das ihr passiert.
Zu viele Partya, zu viele Drinks...Alles landet am nächsten Tag in der Presse.
Bei Nicholas sieht das natürlich nicht anders aus. Der Druck lastet schwer auf beiden.
Als es dann wirklich ernst wird und die Hochzeit  ansteht, ist Bex sich allerdings nicht mehr so sicher, ob sie diese Art von Leben überhaupt noch möchte...

Meinung

Die Geschichte ist anders als erwartet und man kann sogar einige Parallelen zum engl. Königshaus erkennen. Kate und William waren ja laut der beiden Autorinnen Vorlage oder Inspiration zu dem Buch.
Die Geschichte geht auf jeden Fall tiefer, als man auf den ersten Blick vermuten würde.
Die Geschichte macht in den Kapiteln immer wieder Zeitsprünge und man bekommt einen guten Einblick in die Entwicklung der Liebesgeschichte und natürlich auch in das Gefühlsleben der Figuren mit allen Höhen und Tiefen.
Man bekommt Einblick was für eine Verantwortung und Druck ein Leben als König mit sich bringt und die Geschichte ist wirklich sehr unterhaltsam und interessant.
Da es sehr detailliert geschrieben ist, wirkt es an manchen Stellen etwas langatmig, aber ansonsten eine gelungene spannende Geschichte rund um das englische Königshaus. Anders als erwartet, aber dennoch gut.

Fazit

Eine gelungene spannende Geschichte rund um das englische Königshaus. Anders als erwartet, aber dennoch gut.
 
4 von 5 Sterne





Zum Autor
 
Heather Cocks und Jessica Morgan sind die Schöpferinnen des erfolgreichen Celebrity-Blogs »Go Fug Yourself« und schreiben für Magazine wie Glamour, Grazia, Rolling Stone, Cosmopolitan und Vanity Fair.
Obwohl Jessica in Kalifornien aufwuchs und Heather in England, waren sie beide als Kinder gleichermaßen fasziniert von den Hochzeiten und Skandalen der europäischen Königshäuser.
Besonders die englische Royal Family inspirierte die beiden zu »Mein Herz und deine Krone«.


Zum Interview mit den Autorinnen 
   
Jessica Morgan bei Instagram 
   
www.gofugyourself.com 
   
Heather Cocks bei Instagram 
   
Die Autorinnen bei Facebook 
   
Twitteraccount von Heather Cocks und Jessica Morgan 
   
Blog von Heather Cocks & Jessica Morgan 

 
SHARE:

8. Mai 2017

I love Berries von Christin Geweke/rezension





 
 
 
 
 
   Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
   Verlag: Hölker Verlag;
   Sprache: Deutsch
   ISBN-10: 3881171223
   kaufen bei Amazon
 
 


 Zum Inhalt

Beeren sind schon pur ein echter Genuss – aber auch in Kuchen, luftigen Desserts und kleinem Naschwerk sind die aromatischen Sommerfrüchte bestens aufgehoben! Ob zart-cremig, erfrischend-fruchtig oder eisgekühlt - diese Leckereien bringen dich dem süßen Glück garantiert ein Stück näher. Kuchenglück für alle Beerenliebhaber!

 
Zum Buch/Meinung


 

I love Berries von Christin Geweke ist ein sehr gelungenes Buch rund um die süsse Frucht.
Egal ob leckere Kuchen und Torten, süsse Köstlichkeiten zum Dessert oder fruchtige Marmeladen.
Mit diesem Buch bekommt man tolle Rezepte für die Beeren Saison.
Von der Erdbeere bis zur Waldbeere, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Das Buch leitet mit einer kleinen Beerenkunde in die schönsten Rezepte ein und diese sind wunderbar umsetzbar und unkompliziert.
Mein persönlicher Favorit ist der Käsekuchen Dessert mit Himbeersoße.
Das Rezept habe ich bereits ausprobiert und  zubereitet und es kam wunderbar an.
An die heißen Sommertage wurde auch gedacht und das Christin Geweke zeigt einem Schritt für Schritt, wie man ohne viel Aufwand wunderbares Brombeer-Limetten Eis herstellt oder den Klassiker Erdbeer - Eis am Stil.
Natürlich ist das noch nicht alles. Das Buch hat noch einiges an weiteren Rezepten zu bieten...

Fazit

Alles in allem ein tolles und gelungenes Buch mit tollen Rezepten rund um die Beeren.
Absolut empfehlenswert!

5 von 5 Sterne






Zum Autor

Christin Geweke arbeitet als freie Buchautorin und Lektorin für verschiedene Verlage. Neben dem Schreiben gehören Kochen und Backen zu ihren Leidenschaften, bei der Entwicklung von Rezepten und Kochbüchern kann sie beides perfekt verbinden.

Fotografin
                                                       
Frauke Antholz ist freie Food-Fotografin. Am liebsten steht sie selbst in der Küche, kocht, backt und stylt bevor sie mit viel Liebe zum Detail den Moment einfängt, Ihre Fotografien erscheinen regelmäßig in Magazinen und Büchern.
 
 


SHARE:
© Schlüsselreiz. All rights reserved.
BLOGGER TEMPLATE BY pipdig