19. Juli 2017

Lügen und andere Liebeserklärungen von Jill Shalvis/Rezenson

 

 
Lügen und andere Liebeserklärungen   





    Taschenbuch: 352 Seiten
   Verlag: MIRA
   Sprache: Deutsch
   ISBN-10: 3956496949
    kaufen bei Amazon










"Jill Shalvis' neue Serie ist der Wahnsinn."
Library Journal Advance Reviews

"Geistreich, lustig und fantastische Charaktere."
FreshFiction.com

"Herzerwärmend und sexy … unwiderstehliche Anziehungskraft, schwelende Romantik und urkomische Momente."
Publishers Weekly

“Ein absoluter Gewinner … die Leser werden laut lachen und nicht mehr aufhören können zu lesen.”
RT Book Reviews


 
 
Zum Inhalt
 


Seit dem Autounfall ihrer Eltern, versucht Pru all das wieder gut zu machen, was damals passiert ist. Finn O'Riley ist der letzte auf ihrer Liste, wenn sie das hinter sich hat, kann sie sich vielleicht wieder besser fühlen. Doch Sie hat nicht damit gerechnet, dass Finn eine solche Anziehungskraft auf sie hat. Sie will, dass er glücklich ist und das Leben nicht so schwer nimmt. Und genau deshalb kann sie auf keinen Fall die Richtige für ihn sein …

 

Zum Buch

Der Autounfall ihrer Eltern hat Pru tief getroffen und
so  versucht sie , den Familien zu helfen, deren Leben ebenfalls durch den Unfall, nie wieder so sein wird wie vorher.
Selbstlos will sie den Schaden und das Leid, dass der Unfall versucht wieder gut zu machen.
Ihr Elternhaus hat sie verkauft.
Momentan arbeitet sie auf einem Schiff und zeigt Touristen die Sehenswürdigkeiten von San Francisco.
Sie lebt jetzt in einer kleinen Wohnung gegenüber einer Kneipe und ausgerechnet in dieser Kneipe arbeitet Sean.
Auch er hat seine Familie bei den Unfall verloren und kümmert sich seit dem um seinen jüngeren Bruder.
Doch womit Pru nicht gerechnet hat, ist das Sean es ihr gar nicht so einfach macht ihre Wiedergutmachung bei ihm walten zu lassen,
Sean soll endlich wieder glücklich sein.
Zu dumm nur, dass ausgerechnet bei ihm Prus Puls zu rasen beginnt.
Möglicherweise ist Prus eigenes Glücj eng an das von Sean geknüpft.
Doch sie kann ihm doch nicht die Wahrheit sagen und somit alles wieder aufs Spiel setzen...

 Meinung

Für mich ist Jill Shelvis eine Neuentdeckung und die Geschichte von Pru und Sean trifft gleich mitten ins Herz.
Obwohl die Grundstory ja eher traurig ist, fliegen die Seiten nur so dahin und man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen.
Der Schreibstil ist bildlich und flüssig und die Geschichte hat unheimlich viel Humor und Spritzigkeit.
Die Figuren wirken authentisch und tiefgründig und es kommt einfach nie Langeweile auf.
Ein absoluter Sommer Lesespass!

Fazit

Humorvoll, spritzig, sexy, romantisch und ein echter Sommer Lesespass!



5 von 5 Sterne





Zum Autor

New York Times-Bestsellerautorin Jill Shalvis lebt in einer Kleinstadt in Sierras, voller verschrobener Mitmenschen. Jegliche Ähnlichkeit mit den Quirky Charakters in ihren Büchern ist, naja, meistens zufällig. Besuchen Sie sie auf ihrer Website www.jillshalvis.com, um mehr über Jills Bücher und ihre Abenteuer als Berge erklimmendes Stadtkinde zu lesen.



SHARE:

15. Juni 2017

Schatten über den Weiden von Nora Roberts/Rezension

 
 

    


    Taschenbuch: 560 Seiten
   Verlag: Diana Verlag
   Sprache: Deutsch
   ISBN-10: 3453359178
   kaufen bei Amazon
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zum Inhalt
 

Ein Brief von ihrer tot geglaubten Mutter führt Kelsey nach Virginia. Jahrelang saß Naomi für einen ungeklärten Mord im Gefängnis. Auf dem Gestüt lernen sich die beiden Frauen langsam kennen, und Kelsey entdeckt ihre Leidenschaft für Pferde. Dabei kommt sie auch dem attraktiven Gabe Slater vom Nachbarhof näher. Doch das idyllische Landleben trügt. Als Kelsey versucht, das Geheimnis ihrer Mutter zu entschlüsseln, beginnen sich die Geschehnisse von damals auf mysteriöse Weise zu wiederholen.
 
Zum Buch
 
Kelsey dachte jahrelang, dass ihre Mutter tot ist. Doch als sie eimes Tages einen Brief von ihr erhält, erfährt sie , dass sie wegen Mordes im Gefängnis saß-
Kurzerhand beschließt sie, ihre Mutter zu besuchen und sich ihr  wieder anzunähern und natürlich hat sie reichlich Fragen.
So findet sich Kelsey auf einer Pferdefarm wieder und erlebt den Rennsport und Pferdezucht hautnah.
Doch die Idylle des Landlebens trügt.
Kelsey vermutet, dass ihre Mutter Geheimnisse hat und sie ist sich nicht sicher, ob ihre Mutter den Mord wirklich begangen hat. Denn er wurde nie wirklich aufgeklärt.
Also ist sie fest entschlossen, hinter die Geschichte zu kommen und endlich das das Geheimnis zu entschlüsseln, dass ihre Mutter die letzten 10 Jahre hinter Gittern gebracht hat und damit auch ihr Leben beachtlich beeinträchtigt wurde.
Noch ahnt sie aber nicht, dass sie sich mit ihrer Schnüffelei selbst in große Gefahr bringt...
Und dann ist da auch noch der attraktive  Gabe Slater, er führt die Nachbarranch und Kelsey fühlt sich zu ihm hingezogen, doch welche Rolle spielt er?...
 
Meinung
 
Mir hat das Buch sehr gefallen, denn Nora Roberts bringt alles in Ihre Geschichten ein, was ein gutes Buch spannend hält. Eine tolle Mischung aus Krimi, Familiengeschichten, Drama, Liebe und Romantik.
Die Figuren sich tiefgründig und vielschichtig und die Geschichte bleibt duerhaft spannend.
Man kann nicht gleich hinter die Fassaden der Figuren blicken und so bleibt das Ganze bis zur letzten Seite spannend.
Nora Roberts hat auch mit diesem Buch wieder wunderbar unterhalten!
 
Fazit
 
Tolle und spanende Unterhaltung a la Nora Roberts.
Wie immer sehr lesenswert!
 
5 von 5 Sterne
 
 
 
 



Zum Autor

Nora Roberts wurde 1950 geboren und gehört heute zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von über 450 Millionen Exemplaren, und auch in Deutschland erobert sie mit ihren Romanen regelmäßig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland, USA.


 
 
 
 
 
 
 
 


SHARE:
© Schlüsselreiz. All rights reserved.
BLOGGER TEMPLATE BY pipdig